Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

5.578 reine Elektro-Pkw

Power supply connect to electric car for add charge to the battery. Charging re technology industry transport which are the future of the Automobile with city background.

Genau 5.578 Elektro-Pkw wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) im Mai in Deutschland neu zugelassen. Das waren 943 mehr als im April (5.578). Gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnete dieses Segment ein Plus von 20,5 Prozent.

Die Corona-Pandemie hatte im April deutlich ihre Spuren hinterlassen. Doch jetzt geht es offenbar wieder bergauf. Während die elektrifizierten Pkw gegenüber dem Vorjahresmonat allesamt ein Plus verzeichneten, ging der Gesamtmarkt jedoch um 49,5 Prozent zurück. So mussten die Benziner beispielsweise ein Minus von 56,3 Prozent und die Diesel-Pkw ein Minus von 52 Prozent hinnehmen.

Zusätzlich zu den 5.578 Elektro-Pkw gingen beim KBA im Mai 22.844 Zulassungen für Hybrid-Pkw ein, womit diese ein Plus von 18,3 Prozent gegenüber Mai 2019 verzeichneten. Unter den Hybriden waren auch 6.577 Plug-in-Hybride. Dieses Segment übertraf den Vorjahresmonat um 106,6 Prozent.

Was den Marktanteil angeht, so kamen die reinen Elektro-Pkw im Mai in Deutschland auf 3,3 Prozent. Der Anteil der Hybrid-Pkw lag bei 13,6 Prozent. Die Plug-in-Hybride kamen auf 4 Prozent.